HeuteWochenendekompl. Programm
ExpressTicket
zurücksetzen

Was möchten Sie?

Film wählen oder Zeitpunkt wählen

Start

Die SPD Dülmen lädt ins Dülmener Kino ein!

Im Vorfeld der Europawahl lädt die SPD Dülmen am 04.06.2024 um 19:00 Uhr in das Cinema Dülmen ein. Dabei ist der Eintritt für die Gäste kostenlos, es gibt freie Platzwahl. Mit dabei ist die Europakandidatin der SPD für den Kreis Coesfeld Johanna Holtrup. Gezeigt wird die französische Komödie „Oh la la – wer ahnt denn sowas?“ aus dem Jahr 2024. Das ist ein Film für Jung und Alt, der die Vorteile des europäischen Gedankens aufgreift. Zum anderen werden auch die nationalen Interessen durch die einzelnen Protagonisten skizziert.

Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Dülmen und seinen Ortsteilen. Im gemütlichen Ambiente ist Raum für politische aber auch für private Gespräche gegeben.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Filmkunst am Montag!

In unserer Filmreihe FILMKUNST AM MONTAG präsentieren wir Ihnen wöchentlich Montags ausgesuchte, besondere Kinofilme mit Anspruch.
Filmbeginn ist 19:30 Uhr!

27.05. - Herrlichkeit des Lebens
03.06. - Radical - Eine Klasse für sich
10.06. - One Life
17.06. - Kleine schmutzige Briefe
24.06. - Die Unschuld
01.07. - Andrea lässt sich scheiden
08.07. - Ich Capitano
15.07. - Sterben
22.07. - Es sind die kleinen Dinge
29.07. - Das Zimmer der Wunder
05.08. - Ein Glücksfall
12.08. - May December
19.08. - Von Vätern und Müttern
26.08. - Golda - Israels eiserne Lady
02.09. - Morgen irgendwo am Meer

Alle Infos, Trailer & Tickets:

BEST of CINEMA - unsere neue Filmreihe !

Größer - schärfer - brillanter auf der Leinwand!
Ein fester Platz für Meisterwerke, Klassiker und Kultfilme auf der großen Leinwand –
an jedem ersten Dienstag im Monat, 20:00 Uhr !

4. Juni - Der Bewegte Mann

02. Juli - Thelma & Louise
06. August - Gefährliche Brandung
03. September - RoboCop
01. Oktober - Goodbye, Lennin!
05. November - Der große Diktator
03. Dezember - La La Land

Euer Cinema - TEAM Dülmen

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Seniorenkino am 1. Mittwoch im Monat!

Wir öffnen die Türen für Sie schon ab 13:45 Uhr - für ein gemütliches 
Kaffee
trinken oder Sekt mit Gebäck !

Eintritt € 8,50 für den Film, Kaffee & Gebäck oder Sekt, Filmbeginn 14.30 Uhr 

Karten können ab sofort online oder direkt an der Ticketkasse erworben werden.

Mittwoch, 05. Juni ´24 - Kleine schmutzige Briefe
Mittwoch, 03. Juli ´24 - Die geliebte Köchin
Mittwoch, 07. August ´24 - Zwei zu eins
Mittwoch, 04. September ´24 - Alles Fifty Fifty

Hier spielt das Alter keine Rolle! Alle sind herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Cinema - Team Dülmen

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Film: STERBEN, am Freitag, 13. Juni - 19:30 Uhr

Eintritt 8.00 € - 19.30 Uhr Filmbeginn -

Kurzinhalt: 
In STERBEN geht es um die Familie Lunies, die schon lange keine mehr ist. Erst als der Tod, der alte Bastard, auftaucht, begegnen sie sich wieder. Lissy Lunies (CORINNA HARFOUCH), Mitte 70, ist im Stillen froh darüber, dass ihr dementer Mann langsam dahinsiechend im Heim verschwindet. Doch ihre neue Freiheit währt nur kurz, denn Diabetes, Krebs, Nierenversagen und beginnende Blindheit geben ihr selbst nicht mehr viel Zeit. Im Zentrum dieses Panoptikums der Todgeweihten aber steht ihr Sohn, der Dirigent Tom Lunies (LARS EIDINGER), Anfang 40. Mit seinem depressiven besten Freund Bernard (ROBERT GWISDEK) arbeitet er an einer Komposition namens „Sterben“, und der Name wird zum Programm. Gleichzeitig macht ihn seine Ex-Freundin Liv (ANNA BEDERKE) zum Ersatzvater ihres Kindes, das eigentlich auch sein eigenes hätte sein können. Toms Schwester Ellen (LILITH STANGENBERG) beginnt währenddessen eine wilde Liebesgeschichte mit dem verheirateten Zahnarzt Sebastian (RONALD ZEHRFELD). Die beiden verbindet die Liebe zum Alkohol, denn nichts befreit mehr als ein trockener Martini. Sie verweigert es, im System zu funktionieren, und wählt stattdessen die Lust und den Rausch. Aber alles im Leben hat seinen Preis.

Zu diesem dreistündigen Drama möchten die Veranstalter Sie gerne einladen. Dies sind verschiedene Akteure im palliativen Netz des Kreises Coesfeld. Beteiligt sind die Palliativstation der Christopherusklinik Dülmen, das stationäre Hospiz Anna Katharina für den Kreis Coesfeld. Desweiterren der Palliativmedizinische Konsilardienst Kreis Coesfeld und die ambulante Hospizbewegung Dülmen.

Alle Infos, Trailer & Tickets: